kuchen_WienerTafel
Die Wiener Tafel wurde 18!
19. September 2017
10 Jahre_SmS-iloveimg-resized
Auftakt-Pressekonferenz zu 10 Jahren „Suppe mit Sinn“
25. Oktober 2017
Alles zeigen

10 Jahre „Suppe mit Sinn“

suppe-mit-sinn-sujet

Die Wiener Tafel, Österreichs älteste Tafelorganisation und Gründungsmitglied des Verbands der österreichischen Tafeln, feiert ihr zehnjähriges „Suppe mit Sinn“ Jubiläum! Seit 2007 engagieren sich Gastronominnen und Gastronomen für die Winterhilfsaktion der Wiener Tafel. Frei nach dem Motto „Heiße Suppe gegen soziale Kälte“ hat die von der Wiener Tafel ins Leben gerufene Winterhilfsaktion Jahr für Jahr an Erfolg zugenommen und konnte sich unter anderem auch in erstklassigen Gourmet-Küchen etablieren.

Bereits zum dritten Mal beteiligt sich der Verband der österreichischen Tafeln an der Suppe mit Sinn. Das Erfolgsrezept der Wiener Tafel fruchtet nicht nur in der Hauptstadt – mehr als 200 sozial engagierte Gastronominnen und Gastronomen in ganz Österreich waren 2016 Teil der Aktion!

Stellvertretend für alle sozial engagierten „Suppe mit Sinn“-Lokale feiert die Wiener Tafel am 25. Oktober 2017 mit zehn GastronomInnen und prominenten KöchInnen den „SmS“-Auftakt 2017.  Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Sozial engagierte GastronomInnen in ganz Österreich widmen eine Suppe auf ihrer Speisekarte den Tafeln und führen für jede verkaufte Portion einen Euro Spende an den Verband der österreichischen Tafeln ab. Mit einem Euro versorgen die Tafeln bis zu zehn Armutsbetroffene mit Lebensmitteln, die sonst vernichtet würden. Auch heuer sind sozial engagierte GastronomInnen in ganz Österreich aufgerufen, den Einsatz gegen Armut, Hunger und Lebensmittelverschwendung mit ihrer Kernkompetenz zu unterstützen und sich anzumelden: Vom 1. November bis 31. Dezember kredenzen Gastwirte „heiße Suppe gegen soziale Kälte“!

Alle Suppe mit Sinn-Lokale in ganz Österreich finden Sie unter www.suppemitsinn.at

Es können keine Kommentare abgegeben werden.