L'Osteria_15919_Foto
Die L’Osteria stellt eine Rekordsumme von €15.919,- bei der österreichweiten Suppe mit Sinn 2017 auf!
12. März 2018
34308723_2061429447449039_7359624137565798400_n
Negroni-Woche mit der L’Osteria
4. Juni 2018
Alles zeigen

Unsere Jahresbilanz 2017

Österreichkarte_Foto_mitLogos_2018

Wien, 27. März 2018 – Unter dem gemeinsamen Dach des „Verbands der österreichischen Tafeln“ retteten die acht österreichischen Tafeln (Wiener Tafel, Pannonische Tafel, Team Österreich Tafel vom Landesverband Niederösterreich des Österreichischen Roten Kreuzes, Welser Tafel, Linzer Tafel, Braunauer Tafel, Flachgauer Tafel und Share&Tafel Süd in Kärnten) im Jahr 2017 insgesamt 2.414.839 Kilogramm Lebensmittel und Hygieneartikel vor der Vernichtung. Mit den wertvollen Warenspenden konnten ca. 35.000 Armutsbetroffene über Ausgabestellen sowie in 155 Sozialeinrichtungen in weiten Teilen des Bundesgebiets versorgt werden. Dies bedeutet über 4,8 Millionen Mahlzeiten – ein wichtiger Beitrag zur Versorgung der Armutsbevölkerung in ganz Österreich. Aufgabe und Ziel des Verbands „Die Tafeln“ sind die flächendeckende Versorgung armutsbetroffener Menschen mit geretteten Lebensmitteln in Österreich. Durch einen Schulterschluss mit den größten Handelsunternehmen können nun gemeinsam noch mehr Lebensmittel gerettet werden.

Hier geht es zur Presseaussendung.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.